home

Einladung zur Teilnahme:
Waltraud Wiesinger-Forschungsförderungspreis
in der Höhe von € 3.000,-

Dieser Preis wird nach Maßgabe des wissenschaftlichen Beirates der Sigmund Freud PrivatUniversität für eine hervorragende, praxisbezogene wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Psychotherapie und der Psychosomatik gegeben, ...

  • die einen Beitrag leisten kann, um für Menschen mit angeborenem Herzfehler, deren Familien und Systeme eine Verbesserung der Situation zu bewirken,
  • sowie für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten eine Erweiterung der Fachkompetenz zu erbringen.

Beide Bedingungen sind zu erfüllen.

 

Formaler Ablauf

  1. Die Arbeit ist lt. Richtlinien (Download siehe links) per e-mail an den Waltraud Wiesinger-Forschungsförderungsverein unter office@wiesinger-forschungsfoerderung.eu einzureichen.
  2. Die eingereichte Arbeit muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein und sollte einen Umfang von 15 - 20 Seiten haben sowie ein Abstract in deutscher und englischer Sprache.
  3. Sie darf vor der allfälligen Zuerkennung des Waltraud Wiesinger- Forschungsförderungspreises nicht zur Publikation eingereicht oder veröffentlicht sein.
  4. Die Arbeit muss termingerecht beim Waltraud Wiesinger- Forschungsförderungsverein einlangen.
  5. Mit dem Einreichen sichert der Autor/die Autorin dem Waltraud Wiesinger-Forschungsförderungsverein zu, die publikationsreife Arbeit oder Auszüge daraus auf der Website des Vereins - www.wiesinger-forschungsfoerderung.eu - oder in Papierform zu veröffentlichen. entsprechende Texte sind dem Verein nach der Preisverleihung innerhalb von 3 Monaten zur Verfügung zu stellen.
  6. Über die Zuerkennung des Preises entscheidet der wissenschaftliche Beirat der SFU. Er besteht aus folgenden Personen: Frau Doz.in Dr.in Jutta Fiegl und Frau Dr.in Kathrin Mörtl.
    Der wissenschaftliche Beirat trifft seine Entscheidung innerhalb von 4 Wochen. Der Preis kann auch geteilt werden, wenn dem wissenschaftlichen Beirat keine eindeutig bessere Arbeit vorliegt.

Der Waltraud Wiesinger-Forschungsförderungspreis ist europaweit ausgeschrieben.